München/Wijchen, 20. März 2018 − Die Real I.S. hat für den Immobilien-Spezial-AIF „Real I.S. SMART“ eine circa 27.460 Quadratmeter umfassende Logistikimmobilie in Wijchen, Niederlande, erworben. Das Investitionsobjekt im Oude Smallesteeg ist vollständig vermietet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

„Die Ende vergangenen Jahres fertiggestellte Logistikimmobilie entspricht den modernsten technischen Standards und befindet sich an einem optimalen Distributionsstandort“, sagt Jochen Schenk, Vorstand der Real I.S. AG. „Insbesondere die Nähe zu der Logistikregion Rhein-Ruhr zeichnet das Objekt aus, darüber hinaus verfügt es über einen sehr guten Anschluss an den Güterverkehr“, ergänzt Schenk.

Die Logistikimmobilie wurde im Dezember 2017 fertiggestellt und bietet mehr als 21.450 Quadratmeter Lager- und 640 Quadratmeter Büroflächen sowie ein 5.370 Quadratmeter umfassendes Zwischengeschoss. Zudem verfügt die Liegenschaft über 100 Pkw-Stellplätze.

Quelle: Real I.S. Gruppe (Pressemitteilung vom 20.03.2018)