© Hauck Aufhäuser Lampe

Frankfurt, den 19.05.2022 – Die Privatbank Hauck Aufhäuser Lampe verstärkt ihren Bereich Real Estate Investment Management. Mit den Neuzugängen gewinnt das traditionsreiche Bankhaus fünf kompetente Investmentspezialisten und trägt damit dem Erfolg und dem weiteren Wachstum seiner beiden Investmentstrategien, „Soziale Infrastruktur“ und „Lebensmitteleinzelhandel Deutschland“ Rechnung.

Neu ergänzt wird das Team um Theresa Heßdörfer, Associate Fonds- und Investmentmanagerin, zuvor bei der GEG German Estate Group im Fund Managemement, Frank Lütz, Abteilungsdirektor Vermietungsmanagement, zuvor Prokurist und Leasingmanager bei der redos-Gruppe, Benjamin Reichel, stellvertretender Abteilungsdirektor Transaktion & Asset Management, zuletzt im Transaktionsbereich bei Habona, Felix Rotaru, Abteilungsdirektor und Senior Healthcare Investment Manager mit Zuständigkeit speziell für die Akquise und Entwicklung von Ärztehäusern sowie Lars Stelte als Abteilungsdirektor Institutional Sales, zuvor bei Wealthcap.

Zusammen mit Yilmaz Altunok, Osman Bayro, Patrick Brinker (Head), Maximilian Köther, Lothar Lennartz, Adalbert Nickl und Florian Schmitz-Muckenhaupt steht ein stark aufgestelltes Team für den weiteren Auf- und Ausbau des Geschäftsbereiches zur Verfügung.

Quelle: Hauck Aufhäuser Lampe (PM vom 19.05.2022)